Willkommen im Onlineshop für Kinderschuhe

Kinderschuhe unterliegen nicht nur im Aussehen besonderen Ansprüchen, auch müssen bestimmte Faktoren in puncto Beweglichkeit und Passform bei der Produktion und später auch beim Kauf von Kinderschuhen berücksichtigt werden. Nicht alle auf dem Markt erhältlichen Kinderschuhe für Mädchen und Jungen unterstützen die gesunde Entwicklung des Fußes. Daher sollte beim Kauf auf gewisse Punkte besonders Wert gelegt werden.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Kinder tragen die ersten Schuhe, wenn sie fest stehen können und erste Schritte machen. Je nachdem wie sich das Kind entwickelt, könnte das mit ca. 12 Monaten der Fall sein. Für die Laufanfänger gibt es sogenannte Lauflernschuhe. Wichtig ist, dass sie den Fuß stützen, daher sind sie meist knöchelhoch. Eine hohe Beweglichkeit in der Sohle ist ebenfalls sehr wichtig. Man sollte daher prüfen, ob man den Schuh problemlos falten kann. Gerade in den ersten Monaten, in denen das Kind laufen lernt, sollte besonders darauf geachtet werden, dass der Schuh eine gesunde und natürliche Entwicklung des Fußes und des gesamten Skelettes unterstützt und fördert.

Wichtig beim Kinderschuhkauf

Logisch ist, dass der Kinderschuh ausreichend groß gekauft werden sollte, mindestens 12 mm länger. Soll der Schuh auf Zuwachs gekauft werden, können auch gern 17 mm Spielraum vor der großen Zehe sein. Wichtig ist aber, dass das Kind den Schuh nicht verliert. Auch sollte darauf geachtet werden, dass der Schuh die entsprechende Weite hat und im Bereich des Spanns eine optimale Passform vorliegt. Oftmals kann man hier die Weite mittels Klettverschluss oder Schnürung variieren. Darüber hinaus sollten Kinderschuhe besonders beweglich sein und jede Bewegung des Fußes mitmachen. Je mehr ein Schuh das sogenannte Barfußlaufen unterstützt, umso mehr wird die natürliche und gesunde Entwicklung des gesamten Skeletts gefördert. Um die Fußgelenke der Kleinen nicht weiter zu belasten, sollten Kinderschuhe leicht sein. Wichtig ist auch, dass die Schuhe über keine Einlagen oder Polster verfügen, denn nur so kann die Muskulatur des Fußes gefördert werden.

Da Schuhe kaufen mit Kindern im Geschäft zu einer echt nervenaufreibenden Angelegenheit werden kann, bieten wir eine große Auswahl an trendigen Kinderschuhen zum online shoppen an. Einfach bequem nach Hause bestellen und dann in Ruhe anprobieren. Die Rückgabe von ungetragenen Schuhen ist innerhalb von 30 Tagen problemlos möglich. Modebewusste Eltern haben bei uns im Onlineshop für Kinderschuhe eine große Auswahl an trendigen Sneakers, zum Beispiel von den Marken adidas, Kamik und Lowa.

Zuletzt angesehen