adidas Performance

adidas Performance

In einer kleinen Stadt in Mittelfranken begann die Geschichte von adidas. Dort tüftelte Adi Dassler in der Waschküche seiner Mutter und gründete 1924 die „Gebrüder Dassler Schuhfabrik“. Seine Mission: „jedem Athleten das bestmögliche Produkt für seinen Sport zu bieten“. Bereits im Jahr 1928 gewann Lina Radke in adidas Schuhen eine Goldmedaille und Jesse Owens folgte 1936 ebenfalls mit Gold. Dies waren die ersten Meilensteine des Unternehmens. Für den Erfolg von adidas war vor allem der Kontakt zu den Sportlern verantwortlich. Adi Dassler machte selbst mit Begeisterung Sport, sodass er die Bedürfnisse der Athleten verstand. Er besuchte sie vor Ort und nutzte deren Feedback, um seine Produkte weiterzuentwickeln, und gewann so das Vertrauen der Sportler.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
adidas Performance

Im Jahr 1949 gründete Adi Dassler die „ Adi Dassler adidas Sportschuhfabrik“ in Herzogenaurach. Mit dieser Gründung waren auch die berühmten 3-Streifen als Markenzeichen geboren. Noch mehr Bekanntheit erlangte die Marke im Jahr 1954, als die deutsche Nationalmannschaft im WM-Endspiel gegen Ungarn gewann. Die Spieler trugen extrem leichte Fußballschuhe mit auswechselbaren Schraubstollen, die auf der ganzen Welt für Aufsehen sorgten. Über die Jahre und Jahrzehnte wusste die Marke adidas immer wieder mit innovativen Produkten zu überzeugen. Und Adi Dassler hielt weiterhin Kontakt zu den Sportlern, um die Produkte noch besser zu machen, sodass auch sie ihre Leistungen verbessern konnten.

Der Ehrgeiz des Gründers führte zum weltweiten Erfolg von adidas. Dabei sind drei Worte seit jeher charakteristisch für die Vorgehensweise bei der Entwicklung von neuen Produkten: zuhören, testen und verändern. Adi Dassler hörte den Athleten zu und nutzte deren Feedback. Anschließend testete er die Produkte ausgiebig und unter echten Bedingungen. Und dann veränderte er all das, was noch nicht ausgereift war und verbessert werden konnte. So entstanden zahlreiche innovative Produkte für verschiedenste Sportarten. Und auch heute forscht und testet das adidas Innovation Team die Produkte und steht in enger Zusammenarbeit mit Athleten auf der ganzen Welt. Bereits im Jahr 1989 wurde das adidas Torsion System entwickelt, das eine optimale Bewegungsfreiheit von Rück- zu Vorfuß bietet. Noch heute kommt diese Technologie in vielen adidas Performance Laufschuhen zum Einsatz. Im Jahr 2004 kam der bisher schnellste Sprintschuh mit Spikes auf den Markt: der adidas adizero, der auch heute noch Teil der großen Produktpalette von adidas ist. Auch in Sachen Dämpfung wird stets an Weiterentwicklungen gearbeitet. So sorgte der adidas Laufschuh Energy Boost im Jahr 2013 mit seinem neuen Dämpfungsmaterial für Aufsehen. Die adidas Boost Zwischensohle besteht aus einem besonderen Material, das weiche Dämpfung mit Energierückgewinnung kombiniert und so für ein reaktionsfreudiges Laufgefühl sorgt.

Im Schuhdealer Onlineshop findest du ein umfangreiches Sortiment an adidas Performance Laufschuhen für Damen und Herren. Die hochwertigen adidas Running Schuhe sind für die Straße oder für Trails geeignet. Egal ob du Neutralläufer bist oder einen Stabilschuh benötigst, bei uns im Onlineshop wirst du garantiert fündig.

Zuletzt angesehen