Gola

Gola

Am 22. Mai 1905 wurde die Marke Gola im United Kingdom gegründet und konnte sich als beliebter und erfolgreicher Sportartikelhersteller etablieren. Bis heute weiß Niemand so genau, wieso die Marke eigentlich „Gola“ genannt wurde – fest steht aber, dass die damaligen Werbetexter von Gola ziemlich kreativ und einfallsreich waren. Denn als im Jahre 1930 die erste Fußballschuh-Serie von Golareleast wurde, hieß der Slogan „Gola means Goal“, was so viel heißt wie Gola bedeutet Tor! Während der zwei Weltkriege hielt sich Gola mit der Produktion von Schuhen für die britischen Soldaten über Wasser und konnte so nach 1945 weiter wachsen. Eine der amüsantesten Geschichten über und um Gola ereignete sich im Jahre 1965.

Filter schließen
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Gola

Damals hielt die Fußballmannschaft von Liverpool auf ihrem Weg zum FA Finale in Wembley unterwegs beim Gola-Werk an, um sich ein paar Gratis-Fußballschuhe abzuholen. Der damalige eigentliche Sponsor von Liverpool – Adidas – war über diese Aktion gar nicht erfreut und forderte die Mannschaft auf, wie gewöhnlich in Adidas-Schuhen zu spielen. Statt brav zu gehorchen, machten sich die rebellischen Liverpooler Profi-Fußballer allerdings einen Spaß daraus und gewannen diesen Cup in Gola-Schulen, auf die sie schlicht und einfach die typischen drei Streifen aufgemalt hatten. Erst 1968 brachte Gola den „Harrier“ auf den Markt – einen leichten Hallensportschuh, der perfekt für Squash, Badminton, Volleyball oder vergleichbare Sportarten geeignet war. Dieser ist nach wie vor das Flaggschiff von Gola, da er vom Design dem typischen Gola-Sportschuh gleicht, den wir heute kennen. Sogar Geoff Capes, der zweimal zum weltstärksten Mann gekürt wurde, trug Gola-Schuhe an seinem kleinen, zierlichen Fuß. Erst im Jahre 2005 wandelte sich Gola vom reinen Sportartikel-Hersteller zum Fashion-Label, indem Gola die Classics Line herausbrachte. Die Modelle dieser Kollektion konnten sofort die britische Prominenz für sich gewinnen, so dass sie häufig an den Füßen von Robbie Williams, Jude Law oder den Jungs von Coldplay zu sehen waren. Nach nun mehr als 105 Jahren des Erfolges gehört Gola zu den erfolgreichsten und ältesten Labels aus UK, die auch hier auf dem Festland Begeisterung auslösen konnten. Auch die bekannten Taschen des britischen Modehauses verkörpern die vornehm sportive Attitüde der Briten rund um Gola und können gleich hier in unserem Onlineshop bestellt werden.

Zuletzt angesehen