Oakley

Oakley

Anfang der 70er Jahre des 20. Jahrhunderts begann die Geschichte von Oakley. Der Gründervater Jim Jannard stellte die von der Industrie vorgegebenen Standards in Frage, weshalb er sich 1975 in die Selbständigkeit begab und seine Firma Oakley gründete. Angefangen hat alles mit einem Startkapital von 300$. Mit seinen Produkten wollte er alles bisher auf den Markt gebrachte in den Schatten stellen. Jannard entwickelte in seiner Werkstatt einen Motorradgriff, der die Motocross-Welt revolutionieren sollte, der Griff passte sich der geschlossenen Hand der Motorradfahrer perfekt an und hatte eine einzigartige Form. Bei schlammigen Bedingungen wurde der Griff nicht rutschig.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Oakley

Nein, er wurde griffiger und bot auch bei Nässe hervorragenden Halt. Jannard verkaufte seine Griffe direkt aus seinem Transporter heraus und war bei den angesagtesten Motocross -Rennen dabei. Bis dahin verlief das Geschäft aber eher schleppend. Also tüftelte er weiter und entwickelte die legendäre Oakley O Frame®-Goggle. Dieses Produkt brachte der Firma Oakley den Durchbruch. Die Brille war mit speziellen Gläsern ausgestattet, die in perfekter zylindrischer Krümmung gebogen waren. Die damaligen Motocross -Profis Mark Barnett und Jeff Ward waren sehr begeistert von dieser Brille, die alles bisherige revolutionierte. Die Brille zeichnete sich durch die Klarheit und das besonders weite Sichtfeld aus. Nach dem riesigen Erfolg mit den Motocross Goggles wurden von Jim Jannard Sportsonnenbrillen auf den Markt gebracht. Der Sportler Greg LeMond, der mehrmalige Gewinner der Tour de France, trug die sportlichen Sonnenbrillen des Kultlabels Oakley. Weitere Sportler folgten seinem Beispiel und gaben sich fortan nur noch mit dem Performance- und Schutzlevel von Oakley-Brillen zufrieden. Durch das Tragen der Brillen von namhaften Sportlern wuchs natürlich auch der Bekanntheitsgrad der Marke Oakley. Mit über 600 Patenten weltweit wurde Oakley immer wieder durch die einzigartigen Produkttechnologien belohnt. Oakley schließt mit seinen Produkten die Lücke zwischen Performance und Stil und ist erfolgreicher denn je mit seinen Sport- und Sonnenbrillen. Auch in punkto Taschen braucht sich Jannard nicht verstecken. Coole und vor allem gut strukturierte Rucksäcke transportieren Eure Sachen in Job und/oder Freizeit sicher an Ort und Stelle. Oakley ist bis heute eine Marke, welche für herausragende Leistung im Einklang mit perfekter Funktion steht und dies auf höchstem Niveau verarbeitet. Auch findet Ihr in unserem Onlineshop Sandalen und Outdoorboots für Männer und auch für Frauen.

Zuletzt angesehen