Volcom

Volcom

DIE Marke, die das Lebensgefühl der besten Extremsportler aus den Bereichen Surfen, Skate- und Snowboarden weltweit verkörpert, ist ohne Zweifel Volcom. Seit dem Jahr 1991 gibt es das Label Volcom, welches von Profisurfer Richard “Wooly“ Woolscott und Tucker “T-Dawg“ Hall gegründet wurde. Alles begann mit einem Snowboardtrip in Tahoe, welcher das Leben von Richard Woolscott und Tucker Hall für immer veränderte. Eigentlich wollten sie nur ein paar Tage Freunde besuchen, doch durch das Klima dort wurden sie kreativ – basierend auf den drei Sportarten, Surfen-, Snow- und Skateboarden, die Sie selbst betreiben. Mit $ 5000 von Richards Dad starteten sie mit der Grundidee „Youth against Establishment“, dem Motto des Labels. Beide teilen mit der Marke Volcom ihre Leidenschaften und Erfahungen aus den verschiedensten Bereichen des Extremsports.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Volcom

Volcom geht es vorrangig um die Freude am Leben, Spaß, Ehrgeiz und Adrenalin. Typische Ziele der heutigen Gesellschaft haben nichts mit dem lockeren Leben eines Surfers zu tun, deshalb sind solche Ideale auch bei Volcom nicht zu finden. Die Jungs hatten nicht wirklich einen Plan, wie man Kleidung herstellt und begannen mit den Verkäufen ihrer Produkte aus dem Schlafzimmer von Tucker Hall. Diese unkonventionelle Art des Vertriebes brachte im ersten Jahr einen Umsatz von $ 2600. Seit jenen wilden Anfängen hat sich der Geist von Volcom langsam über der Welt verbreitet. Die Firma ist kontinuierlich gereift mit derselben Philosophie, mit der sie begann. Durch ihre ausgefallenen Prints hebt sich die Marke deutlich von anderen Firmen ab. Gerade dieser Unterschied macht sie sowohl bei Skatern, als auch Surfern und Snowboardern äußerst beliebt. Als eine der Top Extremsportmarken sponsert Volcom auch verschiedene Topathleten aus den verschiedensten Bereichen des Actionsports. Prosurfer Ozzie Wright und Bruce Irons, Proskater Dustin Dollin und Mark Aplleyard, und seit kurzem fahren auch zwei der weltbesten Motocrossfahrer, Tyla Rattray und Josh Hansen, unter der Flagge von Volcom. Mit der Kampagne „Let the Kids Ride Free“ will Volcom junge talentierte Fahrer fördern. Dazu werden Kontests veranstaltet, bei denen Jugendliche und Kinder kein Startgeld zahlen müssen und bestens versorgt werden. Hinter Volcom stehen hochwertige Kleidung und Schuhe, welche immer lässig sind. In unserem Onlineshop findet Ihr ein breites Spektrum an Sandalen für Girls und Boys. Bei vielen Schuhen verzichtet Volcom vollkommen auf den Einsatz von tierischem Material, das sollte unseren Kunden, die nach veganen Schuhen Ausschau halten, besonders gut gefallen. Die unterschiedlichen Styles von dem authentischen Kultlabel Volcom hier bei uns im Onlineshop bestellen und der Postbote bringt sie bequem nach Hause.

Zuletzt angesehen