14
Jun

logo2Produkte aus Merinowolle sind bei Outdoor-Sportlern seit jeher sehr beliebt. Aber Sneaker aus Schafwolle? Bisher kennt man die weiche Wolle des Merinoschafs eher von hochwertiger Funktionsunterwäsche, warmen Pullovern, Schals und Mützen – Sie als Obermaterial für Schuhe zu benutzen, ist relativ neu. Mit dem aktuellen Hype um Merino Sneaker rückt die hochwertige Naturfaser bei Outdoor- und Sportschuhherstellern jedoch zunehmend in den Fokus. Labels wie Giesswein und Baabuk zeigen, welches ungeahnte Potential in dieser besonders feinen Schafwolle schlummert. Was ist dran am Mythos Merinowolle und was unterscheidet Merino Sneaker von herkömmlichen Casual Sneakern? Wir werfen einen Blick hinter den Merino Hype und verraten euch, was die neuen Trend-Treter aus Schafwolle wirklich können.

Wie so viele Sport- und Lifestyle-Trends hat auch der Merino Hype seinen Ursprung in den USA. Losgetreten hat ihn das junge Start-Up Allbirds aus San Francisco mit seinem „Wool Runner“: Der innovative Sneaker aus neuseeländischer Schafwolle avancierte binnen kürzester Zeit zum gefeierten Liebling der Hightech-affinen Silicon Valley Szene. In Europa musste man vergleichbare Schuhe zunächst vergeblich suchen, bis sich Giesswein 2017 entschloss, via Crowdfunding seine ganz eigenen Merino Sneaker zu realisieren: Die Giesswein Merino Runners waren bereits nach kurzer Zeit ausverkauft und nach wie vor hat die Tiroler Traditionsmarke große Mühe, die enorme Nachfrage nach den Wohlfühl-Wollsneakern zu decken. Das Besondere: Die sportiven Outdoorschuhe besitzen ein neuartiges 3D Stretch Obermaterial, das zu 100% aus reiner Merinowolle besteht.

giesswein1 giesswein2

Aber auch kleinere, unbekanntere Marken haben funktionalen Merino Sneaker im Sortiment, die sich absolut sehen lassen können. Wer einen sportlichen, erschwinglichen Lifestyle-Sneaker aus hochwertiger Merinowolle sucht, der fair und nachhaltig produziert wird, ist mit dem Urban Wooler von Baabuk bestens bedient. Die urbanen Sneaker des Schweizer Start-Ups bestehen ausschließlich aus natürlichen und recycelten Materialien und werden nach alter Tradition aus einem Stück ohne drückende Nähte gefertigt.

baabuk1 baabuk2

Trend hin oder her – welche konkreten Vor- und Nachteile haben die Sneaker aus Merinowolle im Gegensatz zu vergleichbarem Schuhwerk aus Textil- und Synthetikfasern? In Sachen Funktionalität und Komfort steht die altbewährte Naturfaser modernen Hightech-Garnen überraschenderweise in nichts nach. Dank ihrer extrem feinen Mikrostruktur und starken Kräuselung ist sie im Gegensatz zu herkömmlicher Wolle nicht kratzig, sondern samtweich und seidig im Griff. Ein weiterer Vorteil dieser bauschigen Struktur ist der gute Lufteinschluss, der für einen temperaturausgleichenden Effekt sorgt: Merinowolle hält die Füße im Winter warm und im Sommer kühl. Ähnlich wie moderne Funktionsfasern kann Merinowolle Feuchtigkeit sehr gut absorbieren und nach außen ableiten, wo sie schnell verdunsten kann. Im Gegensatz zu klassischen Textil- und Synthetikfasern ist Merinowolle von Natur aus antibakteriell und wirkt geruchshemmend, sodass du Merino Sneaker problemlos ohne Socken tragen kannst. Ein weiterer Vorteil ist das geringe Volumengewicht von Merinowolle, das sich auch positiv auf das Gesamtgewicht der Merino Sneaker auswirkt.

Dank der feinen, elastischen Struktur des Materials passen sie sich ganz natürlich der individuellen Fußform an und werden so immer bequemer

Die Naturfaser ist außerdem wasserabweisend, da große Tropfen nur eine sehr geringe Angriffsfläche haben und aufgrund der guten Oberflächenspannung ihrer krausen Struktur sofort abperlen. Eine wasserdichte Gore-Tex-Membran kann das zwar nicht ersetzen, aber einen leichten Schauer brauchen Merino Fans  trotzdem nicht zu fürchten. Wer sich ein Paar Merino Sneaker von Giesswein oder Baabuk zulegen will, sollte außerdem bedenken, dass sich Merinowolle mit der Zeit noch etwas dehnt, sodass Merino Sneaker grundsätzlich etwas größer ausfallen. Dank der feinen, elastischen Struktur des Materials passen sie sich ganz natürlich der individuellen Fußform an und werden so immer bequemer, je länger man sie trägt. Kurz gesagt: Merino Sneaker sind eine komfortable, natürliche und ökologische Alternative zu klassischen Sneakern und Outdoorschuhen. Wer sich selbst von den trendigen Merino Treter überzeugen will, findet im Schuhdealer Shop eine Auswahl an sportiven Giesswein und Baabuk Sneakern aus hochwertiger Merinowolle.

Comments are closed.