Schuhe selbst gestalten

Wer sei­ner Krea­ti­vi­tät frei­en Lauf las­sen will oder ein­fach ein Paar Schu­he an den Füßen tra­gen will, die sonst kei­ner hat, der kann zu Stift und Far­be grei­fen und einen ein­fa­chen wei­ßen Stoff­schuh selbst gestal­ten.
Wir möch­ten Euch heu­te ein paar Tipps und opti­sche Anrei­ze mit auf den Weg geben und hof­fen, Euch bei der Gestal­tung Eures ganz per­sön­li­chen Paar Schu­hen behilf­lich sein zu kön­nen. Gern könnt Ihr uns auch Bil­der von bemal­ten Schu­hen, wie Ihr sie tragt, zukom­men las­sen.
Außer einer guten Idee braucht Ihr:
Schu­he, Blei­stift, Pin­sel und Acryl­far­be, einen Edding oder ande­ren Per­ma­nent­mar­ker und Acryl­fir­nis zum Sprü­hen.
Also fan­gen wir an:

  • Ent­we­der nehmt Ihr ein paar neu­wer­ti­ge Schu­he, zum Bei­spiel von Con­ver­se, oder bereits getra­ge­ne. Die­se müs­sen dann aber wirk­lich sau­ber sein, damit die Far­be über­all gleich auf­ge­nom­men wer­den kann und kei­ne unschö­nen Fle­cken ent­ste­hen.
  • Als ers­tes müs­sen die Schnür­sen­kel raus gemacht wer­den.
  • Das Motiv zeich­net Ihr am bes­ten mit dem Blei­stift vor, da bekommt Ihr auch gleich eine etwai­ge Vor­stel­lung, wie das gewähl­te Motiv spä­ter im Gan­zen auf dem Schuh wirkt.
  • Oft­mals ist es rat­sam den Schuh mit wei­ßer Acryl­far­be zu grun­die­ren. Die­se Far­be eig­net sich für das Bema­len von Schu­hen und ande­ren Tex­ti­li­en beson­ders gut, da sie was­ser­fest aus­trock­net.
  • Male Dein Motiv mit der Far­be auf den Schuh, begin­ne mit der hells­ten Far­be. Acryl­far­be trock­net sehr schnell. Falls Farb­ver­läu­fe oder ande­re auf­wen­di­ge Mal­tech­ni­ken gewünscht sind, dann beden­ke die schnel­le Tro­cken­zeit und beei­le Dich dem­entspre­chend.
  • Die dünn auf­ge­tra­ge­ne Acryl­far­be soll­te gut durch­trock­nen, bevor Du die Umris­se der Moti­ve gestal­test. Dafür kannst Du einen Edding benut­zen oder einen was­ser­fes­ten Per­ma­nent­mar­ker eines ande­ren Her­stel­lers. Mit einem wei­ßen Mar­ker kann man schö­ne Akzen­te set­zen.
  • Ist der Schuh fer­tig gestal­tet und gut durch­ge­trock­net, was durch­aus meh­re­re Stun­den dau­ern kann, dann soll­te der Schuh mit Acryl­fir­nis ein­ge­sprüht wer­den. Danach ist die Far­be geschützt und was­ser­fest

Als Pfle­ge­hin­weis wol­len wir Dir noch den Tipp mit auf den Weg geben: Ste­cke Dei­ne selbst­ge­stal­te­ten Schu­he bes­ser nicht in die Wasch­ma­schi­ne, son­dern rei­ni­ge sie nur mit einem Lap­pen und wenig Was­ser.
Viel Spaß beim Gestal­ten und, wie schon gesagt, wir wür­den uns sehr über ein paar Bil­der Eurer selbst bemal­ten Schu­he freu­en.
 
Hilf­rei­che Tipps zum The­ma Acryl­ma­le­rei fin­det Ihr hier:
http://www.kunst-malerei.info/acrylmalerei.html
http://www.kunst-malerei.info/acrylmalerei-richtig-firnissen.html
Bild­quel­le:
http://www.tumblr.com/tagged/shoe%20art

Menü