Schuhlexikon - Buchstabe N

A  /  B  /  C  /  D  /  E  /  F  /  G  /  H  /  I  /  J  /  K  /  L  /  M  /  N  /  O  /  P  /  Q  /  R  /  S  /  T  /  U  /  V  /  W  /  X  /  Y  /  Z

Nachhaltige Schuhe – Das Thema Nachhaltigkeit hat mittlerweile auch die Schuhwelt erreicht. Dabei geht es darum, die Schuhe möglichst umweltfreundlich und ressourcenschonend zu produzieren und faire Arbeitsbedingungen zu schaffen. Nachhaltige Schuhe bestehen zum Beispiel aus Materialien wie Bio-Baumwolle, Hanfstoff, pflanzengegerbtem Leder oder Naturkautschuk. Es werden also vorwiegend natürliche Materialien für die Herstellung nachhaltiger Schuhe verwendet. Zusätzlich nutzt man aber auch recycelte Materialien. Eine transparente Produktionskette spielt hier ebenfalls eine große Rolle. Für den Verbraucher soll diese einsehbar sein und unnötige Transportwege sollen vermieden. Ein weiterer Aspekt ist die Haltbarkeit der Schuhe, denn ein hochwertig produzierter Schuh, der lange getragen wird, ist viel umweltfreundlicher als ein billiger Schuh, der nur eine Saison getragen wird. Nachhaltige Marken im Schuhdealer Shop sind: Flamingo's Life, Baabuk, Woden.

Nappa(leder) – Nappaleder ist ein weiches Glattleder vom Schaf oder Kalb, das ursprünglich nur für Handschuhe oder Bekleidung verwendet wurde. Bei Schuhen kommt es vorwiegend bei Freizeitschuhen oder Damenstiefeln zum Einsatz.

Natural Running Schuhe – Diese Art von Laufschuhen zeichnet sich durch spezielle Eigenschaften für ein natürliches Gefühl beim Laufen aus. Dazu gehören ein leichtes, flexibles und flach gebautes Design mit einer geringen Sprengung und einer minimierten Dämpfung. Oftmals werden auch atmungsaktive Materialien verwendet. So soll dem Läufer ein besonders natürliches Laufgefühl ermöglicht werden. Darüber hinaus sind die Muskeln und Sehnen bei Natural Running Schuhen aktiver an der Bewegungskontrolle beteiligt, wodurch sie gestärkt werden und das Verletzungsrisiko gesenkt werden kann. Im Gegensatz zu gedämpften Laufschuhen fangen Fuß, Unterschenkel und Oberschenkel in Natural Running Schuhen die Aufprallenergie aktiv ab. Wer auf Natural Running Schuhe umsteigen möchte, sollte es allerdings langsam angehen lassen, damit sich die Füße und der restliche Bewegungsapparat an die veränderte Belastung gewöhnen können.

Neutralschuhe – Neutralschuhe gehören zur Kategorie der Laufschuhe. Sie verzichten auf korrigierende Stützen und sind für Läufer mit einer neutralen Pronation gemacht. Das bedeutet, dass der Knöchel beim Laufen nicht zu stark nach innen knickt, denn ein leichtes Einknicken gehört zum natürlichen Dämpfungsmechanismus des Körpers. Neutralschuhe eignen sich daher für viele Läufer und bieten ein natürliches Abrollverhalten sowie eine gute Flexibilität. Des Weiteren besitzen neutrale Laufschuhe eine komfortable Dämpfung und eine mittlere bis geringe Sprengung. Dadurch sind sie für Läufe auf weichem bis mittelhartem Untergrund gedacht. Neutralschuhe gibt es von verschiedenen Herstellern für Damen und Herren und in den unterschiedlichsten Designs, sodass für jeden Anspruch ein passendes Paar Neutralschuhe gefunden werden kann.

Norweger – Norweger sind klassische Herrenschuhe, die vorwiegend aus hochwertigem Leder im Derbyschnitt gefertigt werden. Charakteristisch sind dabei die deutlich erkennbare vertikale Vordernaht, der vernähte Blatteinsatz am Vorderfuß sowie eine profilierte Sohle. Ursprünglich war der Norweger ein Arbeitsschuh für Fischer, bei dem die Nähte von außen kaum sichtbar und fast wasserdicht waren. Durch die wulstige Naht des Blatteinsatzes wird die rustikale Variante des Norweger-Schuhs eher zu eleganter bis sportlicher Freizeitkleidung getragen. Die französische Variante besitzt relativ flache, glatte Nähte, wodurch sie auch als Businessschuh verwendet werden kann. Norweger gibt es vor allem in klassischem Schwarz oder Braun und bestehen aus Glattleder, rauem Leder oder auch scotchgrain Leder.

Nubuk(leder) – Für die Herstellung von Nubukleder wird vorwiegend Kalb- oder Rindleder verwendet. Das Leder wird auf der Narbenseite pfirsichartig angeschliffen und erhält dadurch eine feine, samtige Struktur.

Nylon – Nylon ist eine synthetische Faser, die besonders reißfest, strapazierfähig und gleichzeitig pflegeleicht ist. Bei Schuhen wird Nylon zum Teil als Obermaterial verwendet und kommt auch bei Sportsandalen für die Riemen zum Einsatz.

 

Die Top-Marken im Schuhdealer Shop mit dem Buchstabe N sind:

New Balance

Nike

Zuletzt angesehen