Schuhlexikon - Buchstabe T

A  /  B  /  C  /  D  /  E  /  F  /  G  /  H  /  I  /  J  /  K  /  L  /  M  /  N  /  O  /  P  /  Q  /  R  /  S  /  T  /  U  /  V  /  W  /  X  /  Y  /  Z

Trailschuhe – Trailschuhe gehören zur Kategorie der Laufschuhe und zeichnen sich durch spezielle Eigenschaften für das Laufen im Gelände aus. Das Wort „Trail“ stammt aus dem Englischen und bezeichnet einen Wanderweg oder Pfad. Das wohl entscheidendste Merkmal bei Traillaufschuhen ist eine rutschfeste Sohle mit gutem Profil, um auf steinigen oder matschigen Pfaden einen guten Halt zu bieten. Hierbei spricht man auch von „Grip“. Die Sohle darf jedoch nicht zu steif sein, damit man beim Laufen im unwegsamen Gelände nicht so leicht umknickt. Das Obermaterial von Trailrunning Schuhen ist meist sehr robust gestaltet, aber es gibt je nach Anspruch trotzdem große Unterschiede. Im Sommer bei trockenen Verhältnissen ist ein luftiges Obermaterial mit einer guten Atmungsaktivität gefragt. Bei schlechtem Wetter oder im Winter sind wasserfeste Materialien und ein Wetterschutzrand von großem Vorteil.

Trekkingschuhe – Trekkingschuhe sind Wanderschuhe, die vor allem für Bergwanderungen gemacht sind. Sie eignen sich für anspruchsvolle Wanderungen, auch abseits befestigter Wege, und bieten dank einer guten Dämpfung selbst auf langen Touren einen hohen Komfort. Trekkingschuhe für Herren und Damen besitzen eine robuste, rutschhemmende Sohle, die im Gelände und auf steinigen Pfaden für einen sicheren Tritt sorgt. Einige Modelle sind mit einem Wetterschutzrand oder auch mit einer wasserdichten Gore-Tex-Membran ausgestattet, um die Füße auch bei schlechtem Wetter trocken zu halten. Wie bei allen Wanderschuhen sind die Passform und Schuhgröße besonders wichtig, um Druckstellen oder Blasen zu vermeiden. Die Schuhgröße sollte daher etwas größer gewählt werden und beim Probieren der Schuhe sollte man die Socken tragen, mit denen man wandern geht.

Triathlonschuhe – Triathlonschuhe sind spezielle Laufschuhe, die besondere Eigenschaften für Triathlon-Wettkämpfe besitzen. Sie unterscheiden sich von „herkömmlichen“ Laufschuhen zum Beispiel in der Schnürung, denn in der Wechselzone muss es schnell gehen. Dafür werden sogenannte Schnellschnürsysteme verwendet, die sich ganz einfach an den Fuß anpassen lassen. Auch Laufschuhe mit Drehverschluss sind eine beliebte Variante für einen Triathlon. Manche Triathlonschuhe verfügen über eine Drainage, die das Wasser durch die Sohle ablaufen lässt. So wird ein Nässestau im Schuh vermieden. Darüber hinaus haben die meisten Modelle eine nahtlose Verarbeitung, um Reibung zu minimieren, damit sie auch barfuß getragen werden können. Triathlon-Laufschuhe bieten vor allem ein schnelles, leichtes und direktes Laufgefühl. Für müde Füße sind bei langen Wettkämpfen stabile Einlagen oder eine leichte Stütze im Schuh empfehlenswert.

Trotteurabsatz – Diese Absatzart kommt typischerweise bei Herrenschuhen zum Einsatz, da sie breit und nicht zu hoch ist und zum Gehen ideal geeignet. Der Trotteurabsatz gleicht einem Quader und die Absatzhöhe liegt zwischen 10 und 30 mm. Der englische und der amerikanische Trotteurabsatz sind zwei Formen dieses Absatzes. Die englische Variante weist eine geradlinige Fersenführung auf, wobei bei dem amerikanischen Typ die Fersenlinie eingezogen geschweift ist. Auch ist die amerikanische Art in der Regel etwas höher.

Turnschuhe – Turnschuh ist eine alternative Bezeichnung für Sportschuhe und zum Teil auch für Sneakers. Turnschuhe sind für Herren, Damen und Kinder für verschiedene Ansprüche erhältlich und unterscheiden sich zum Teil stark in ihrem Aufbau. So gibt es beispielsweise Kinder-Turnschuhe, die für den Schulsport gemacht sind. Für die Wahl der Schuhe ist dabei entscheidend, ob der Unterricht in der Halle oder im Freien stattfindet. Auch für Herren und Damen gibt es Turnschuhe, die je nach Sportart verschiedene Anforderungen erfüllen müssen. Ein Turnschuh für das Training im Fitnessstudio ist zum Beispiel anders aufgebaut als ein Hallenfußballschuh. Um Verletzungen zu vermeiden, sollten daher immer passende Sportschuhe für die jeweilige Sportart gewählt werden.

 

Unsere Top-Marken mit dem Buchstabe T kannst du dir hier anschauen:

Tamaris

Teva

TOMS

Zuletzt angesehen