Schuhe selbst gestalten

Wer seiner Kreativität freien Lauf lassen will oder einfach ein Paar Schuhe an den Füßen tragen will, die sonst keiner hat, der kann zu Stift und Farbe greifen und einen einfachen weißen Stoffschuh selbst gestalten.
Wir möchten Euch heute ein paar Tipps und optische Anreize mit auf den Weg geben und hoffen, Euch bei der Gestaltung Eures ganz persönlichen Paar Schuhen behilflich sein zu können. Gern könnt Ihr uns auch Bilder von bemalten Schuhen, wie Ihr sie tragt, zukommen lassen.
Außer einer guten Idee braucht Ihr:
Schuhe, Bleistift, Pinsel und Acrylfarbe, einen Edding oder anderen Permanentmarker und Acrylfirnis zum Sprühen.
Also fangen wir an:
  • Entweder nehmt Ihr ein paar neuwertige Schuhe, zum Beispiel von Vans, oder bereits getragene. Diese müssen dann aber wirklich sauber sein, damit die Farbe überall gleich aufgenommen werden kann und keine unschönen Flecken entstehen.
  • Als erstes müssen die Schnürsenkel raus gemacht werden.
  • Das Motiv zeichnet Ihr am besten mit dem Bleistift vor, da bekommt Ihr auch gleich eine etwaige Vorstellung, wie das gewählte Motiv später im Ganzen auf dem Schuh wirkt.
  • Oftmals ist es ratsam den Schuh mit weißer Acrylfarbe zu grundieren. Diese Farbe eignet sich für das Bemalen von Schuhen und anderen Textilien besonders gut, da sie wasserfest austrocknet.
  • Male Dein Motiv mit der Farbe auf den Schuh, beginne mit der hellsten Farbe. Acrylfarbe trocknet sehr schnell. Falls Farbverläufe oder andere aufwendige Maltechniken gewünscht sind, dann bedenke die schnelle Trockenzeit und beeile Dich dementsprechend.
  • Die dünn aufgetragene Acrylfarbe sollte gut durchtrocknen, bevor Du die Umrisse der Motive gestaltest. Dafür kannst Du einen Edding benutzen oder einen wasserfesten Permanentmarker eines anderen Herstellers. Mit einem weißen Marker kann man schöne Akzente setzen.
  • Ist der Schuh fertig gestaltet und gut durchgetrocknet, was durchaus mehrere Stunden dauern kann, dann sollte der Schuh mit Acrylfirnis eingesprüht werden. Danach ist die Farbe geschützt und wasserfest.
Als Pflegehinweis wollen wir Dir noch den Tipp mit auf den Weg geben: Stecke Deine selbstgestalteten Schuhe besser nicht in die Waschmaschine, sondern reinige sie nur mit einem Lappen und wenig Wasser.
Viel Spaß beim Gestalten und, wie schon gesagt, wir würden uns sehr über ein paar Bilder Eurer selbst bemalten Schuhe freuen.
×